wikipedia schreibt dazu:
obwohl auch der mensch biologisch gesehen ein tier ist, wird er im nichtbiologischen sprachgebrauch, darunter auch in juristischen kontexten, nicht zu den tieren gezählt.



012 – fischjäger, ein geduldiger räuber
013 – air-zoo, fliegende zooliflotte in basel
014 – schön und schnell, im zolli von basel
015 – hemmungslos, schakal im massai mara – also nei au
016 – gepard im massai mara – hat mich gesehen
017 – döschwo
018 – jungmannschaft, hungrige fünflinge
019 – der schönling, und dies im zentrum von basel
020 – busle, gewundrig ?

Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. <br>Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen